BIOSOLIS

hat für meine Haut den besten Sonnenschutz !
Auch ideal für TATTOOS !

Hier erhalten Sie eine Entscheidungshilfe um den richtigen Sonnenschutz zu finden.

Was sind die Unterschiede

zwischen Bio Sonnenmilch & Bio Sonnencreme


Bio Sonnenmilch: enthält mehr Wasser als Fett und lässt sich so leichter auf der Haut verteilen.

Bio Sonnencreme: enthält einen höheren Fettanteil und ist besonders bei längeren Sonnenbädern zu empfehlen,
da sie die Haut besser vor Austrocknung schützt.

Die Produkte wurden für die unterschiedlichen Hauttypen entwickelt.

Bio Sonnenmilch ist für normale bis fettige Haut, da die Zusammensetzung einen höheren Feuchtigkeitsgehalt hat.

Bio Sonnencreme ist für trockene bis normale Haut.

Auch ältere Menschen neigen zu trockener Haut während Kinder dazu neigen fettige Haut haben.

Dies ist auch der Grund weshalb unsere Baby & Kids Sonnenschutz eine Sonnenmilch ist,
die Formel ist trockener und viel wiederstandsfähiger gegen Wasser als eine vergleichbare Sonnencreme.

Mobirise

Das Hauttypen-Modell stellt nur eine grobe Einteilung dar und berücksichtigt keine Ausnahmen oder Übergangstypen.

Generell gilt, je heller und jünger die Haut, desto empfindlicher reagiert sie auf Sonnenlicht.

Besonders bei Reisen in den Süden gilt: Die helle Haut muss sich erst an die intensive Sonne gewöhnen.

Verwenden Sie zunächst einen sehr hohen LSF, später können Sie auf einen leichteren Schutz umsteigen.

Aber auch bereits gebräunte Haut benötigt einen UV-Schutz, denn nur mit einen zuverlässigen UVA & UVB Schutz beugen Sie der Hautalterung vor und können die Sonne sorgenlos genießen.

Zertifizierungen

Designed with Mobirise web page maker